Wohnhaus Bad Sobernheim
Landau & Kindlbacher
DEEN
D-E
Villenensemble
Bad Sobernheim

Das Wohnhaus mit Einliegerwohnung befindet sich am Stadtrand von Bad Sobernheim. Die Umgebungsbebauung besteht weitgehend aus Einfamilien- und Doppelhäusern mit Satteldächern. Die besondere Lage des  Baugrundstückes an dem sehr steilen Hang mit herrlicher Aussicht ins Tal
war entwurfsbestimmend.

 

Das Gebäude wird in die vorhandene Topographie eingebunden, das bestehende Hangprofil erhalten. So zeichnet die ‚Himmelsleiter‘ als interne Erschließung das Hangprofil im Gebäudeinneren nach. Der Gebäudekomplex wird in zwei Kuben unterteilt. Der weiße Kubus des Haupthaus entwickelt sich zum Tal 3-geschossig und inszeniert mit der komplett aufgeglasten Südostecke die Aussicht in die Hügellandschaft. Der dunkle Kubus der Einliegerwohnung und Garage umarmt das Hauptgebäude und vermittelt im Maßstab zur Nachbarbebauung.

Fläche:280 m2
Fertigstellung:2002