Landau & Kindlbacher
DEEN
D-E

News

07.05.2017

Urlaub im Paradies

An Sardiniens schönster Küste, der Costa Smeralda, bauen Landau + Kindelbacher in exklusiver Lage unweit des legendären James-Bond-Hotels Cala di Volpe ein großzügiges Feriendomizil um. Fertigstellung: 2018[ mehr ... ]


21.04.2017

Projektvorstellung Interior Design für Latham & Watkins in Hamburg

Nach den Standorten in den Maximilianhöfen München und im Dreischeibenhaus in Düsseldorf wird für die internationale Wirtschaftskanzlei Latham & Watkins in Hamburg, in bester Lage mit Blick auf die Außenalster, das Interior Design entwickelt. Neben dem Empfang – in der von Verner Panton gestalteten denkmalgeschützten Lobby – und den Konferenzbereichen werden auch die Arbeitsplätze / Kommunikationszonen, Bibliothek und der Lunchroom in der Corporate Identity umgesetzt. Fertigstellung: 2017[ mehr ... ]


20.04.2017

Fertigstellung Alpenchalets, HOTEL DAS TEGERNSEE

Mit der Eröffnung der Alpenchalets erweitert das Hotel DAS TEGERNSEE das vielfältige Angebot des Hotels mit einem neuen Format. „Longstay“ ist nun auch am Tegernsee möglich. Seit 2017 bieten 18 Apartments und Doppelzimmer von 35 bis 120 Quadratmetern bis zu 8 Personen eine temporäre Heimat. Die starke Hanglage unterhalb des Sengerschlosses erlaubt die unsichtbare Einbindung der Alpenchalets ins Ensemble ohne den Seeblick der restlichen Anlage zu verstellen. Über einen wettersicheren verglasten Gang sind die Alpenchalets direkt an das Hotel und somit an die Lobby, das gastronomische Angebot und den großzügigen SPA-Bereich angebunden. Die ganzheitlich gelebte Philosophie des Hotels setzt sich auch in den neuen Unterkünften fort. Zwei Gebäudeteile, die direkt miteinander verbunden sind, beherbergen 18 neue Zimmereinheiten auf zwei Ebenen. Ob eigene private Terrasse in der unteren Wohnebene oder Balkone in der oberen Ebene – allen ist der uneingeschränkte Blick auf den Tegernsee und die umliegende Bergwelt gemein. Die exponierten Zimmer und die bodentiefen Fenster in Kombination mit hohen Decken verstärken die Raumwirkung zusätzlich. Die Philosophie der Verortung ist auch im Neubau sichtbar. Im Mittelpunkt steht hierbei stets die heimische Natur, der klare Bezug zum alpinen Bauen und die Lage im Tegernseer Tal. Diese wird in Form, Material und Farbe aufgenommen und neu interpretiert, um diese zu unterstreichen und dem Hotelnamen in allen Facetten gerecht zu werden. Die Qualität von Material und die Ausrichtung auf einen längeren Zeitraum ermöglichen eine gestalterische Nachhaltigkeit die den besonderen Bezug zum Ort unterstreicht. BAUHERR:Versicherungskammer BayernAUFGABE:18 Apartments und Doppelzimmer, 35 – 120 m2FERTIGSTELLUNG:2017 > Projektinformationen[ mehr ... ]


20.04.2017

Fertigstellung New Office Design EY Nürnberg

Die neuen Büroräume der Nürnberger Dependance der internationalen Wirtschaftsprüfungskanzlei EY (Ernst & Young), liegen im neu entstandenen Stadtquartier Tullnaupark / Wöhrder See. Für den Innenausbau der  2.040 Quadratmetern Fläche, verteilt auf drei Ebenen, waren die Innenarchitekten von Landau + Kindelbacher beratend tätig. Entsprechend der Corporate Identity von EY wurden die Sonderbereiche wie Empfang mit Wartebereich, Konferenzräume und die Teeküchen sowie die lose Möblierung in dezenten Farbspektren und Materialwahl neu gestaltet.     BAUHERR:      international agierender Wirtschaftsprüfer AUFGABE:     Foyer/Empfang, Konferenzbereiche, 133 Arbeitsplätze/Kommunikationszonen FLÄCHE:        2.040 m2 FERTIGSTELLUNG:            2016[ mehr ... ]


11.03.2017

Auszeichnung für das Wohnhaus am See

Am 9. März 2017 fand im Rahmen der IHM Internationale Handwerksmesse München die Preisverleihung des „geplant + ausgeführt“ awards 2017 statt. Wir freuen uns über eine Auszeichnung für unser „Wohnhaus am See“. > geplant + ausgeführt [ mehr ... ]


10.03.2017

Vortrag von Ludwig Kindelbacher und Angelika Donhauser auf der IHM

Im Rahmen des Engagements für den BDIA (Bund Deutscher Innenarchitekten) halten Ludwig Kindelbacher und Angelika Donhauser am 13. März 2017 um 16 Uhr im Forum FOKUS. GESUND BAUEN in der Halle B2 einen Vortrag zum Thema „Wohlfühlfaktoren im Officedesign“ > weitere Informationen [ mehr ... ]


07.02.2017

Publikumspreis „geplant + ausgeführt“ - Geben Sie uns Ihre Stimme!

Als einziger Architekturwettbewerb zeichnet „geplant + ausgeführt“ das Architekturbüro und einen der beteiligten Bauhandwerker aus. Denn nur so entstehen Beispiele gelungener Architektur, die ohne Handwerk, technische Raffinesse und Präzision nicht möglich wären. Das Projekt „Wohnhaus am See“ ist unter den besten Bauten des Wettbewerbs nominiert – Stimmen Sie jetzt bis 26.2.2017 ab unter: > geplant + ausgeführt Geplant: Landau + Kindelbacher Architekten - Innenarchitekten Ausgeführt: Neumayr High Tech Fassaden GmbH Rudi Strobel Fassadenplanung Thomas Huber Schreinermeister[ mehr ... ]