Landau & Kindlbacher
DEEN
D-E

Redesign Zimmer mit Seeblick Haus Wallberg

Als letzten Baustein der fünf Gebäude des Ensembles wurde ein Umbaukonzept für die Gästezimmer des Haus Wallberg / Hotel DAS TEGERNSEE erarbeitet. Aus dem Design für die großzügigen Doppelzimmer mit Loggia mit Blick auf den See, entwickelt sich das Konzept für die Zimmertypen mit Bergblick und die Flure weiter. Diese spannen nicht nur räumlich, sondern auch gestalterisch einen Bogen zwischen den unterschiedlichen Zimmertypen.
Bereits vor 12 Jahren wurden die Zimmer von Landau + Kindelbacher gestaltet, weshalb die neuerliche Maßnahme, die Anpassung auf die heutigen Anforderungen eines Hotelgastes, für das Büro eine besondere Aufgabe darstellt. In Ergänzung zum bestehenden Angebot sollen die neuen Räume sich im Ensemble wiederfinden, aber trotzdem eine eigenständige Designsprache ausbilden.

Inspiriert von der Schönheit des Sees, steht die Natur in der Gestaltung erneut Pate. So eröffnet sich durch die besondere Positionierung des Bettes bereits beim Aufwachen der traumhafte Blick auf den Tegernsee und das umliegende Bergpanorama. Tiefe Balkone und ein offener Lounge-Bereich komplementieren die moderne Gestaltung, welche vordergründig auf zarte Farben in den Tönen Blau und Beige setzt.

38 Zimmer / Suiten
Fertigstellung 1. Bauabschnitt Mai 2020
Fertigstellung 2. Bauabschnitt Dezember 2020

 



<- Zurück zu: News