Landau & Kindlbacher
DEEN
D-E

Projektentwicklung für den Neubau einer Villenkolonie, Pullach bei München

Entlang des westlichen Isar-Hochufers ergeben sich reizvolle Ausblicke auf das eingeschnittene Isartal und die voralpine Landschaft. Zwischen Isarhangkante und Bebauung von Großhesselohe und in der Nähe eines Naturschutzgebiets wurde von Landau + Kindelbacher in der Georg-Kalb-Straße die städtebauliche Entwicklung einer Villenkolonie auf dem parkähnlichen Grundstück umgesetzt. Von den insgesamt fünf Villen werden zwei Gebäude bis 2022 weiterentwickelt.

 

Fläche: Grundstücksgröße ca. 15.934m²

Städtebauliche Planung und Realisierung: 2018 - 2022

 

 



<- Zurück zu: News