Landau & Kindlbacher
DEEN
D-E

Projektvorstellung Wohnhaus am Park

In einer ruhigen Wohngegend gelegen, positioniert sich das kubische Volumen auf einem Grundstück in Randlage zu einem großzügigen Grünraum. Reduziert in seiner Formsprache und präzise in der Detaillierung lebt das Wohnhaus von den fließenden Raumübergängen innerhalb des Innen- und Außenraums sowie der bis zu 4,50 Meter breiten Öffnungsbreite der Verglasung zur Terrasse. Die moderne zeitlose Architektursprache wird durch die horizontal strukturierte, zurückgenommene Fassade aus dunkel pigmentierter Weißtanne unterstützt.

 



<- Zurück zu: News