Landau & Kindlbacher
DEEN
D-E

News

14.02.2020

Geben Sie uns Ihre Stimme! – Publikumspreis „geplant + ausgeführt 2020“

Als einziger Architekturwettbewerb zeichnet „geplant + ausgeführt“ das Architekturbüro und einen der beteiligten Bauhandwerker aus. Denn nur so entstehen Beispiele gelungener Architektur, die ohne Handwerk, technische Raffinesse und Präzision nicht möglich wären. Das Projekt „Office Design für eine Internaionale Kanzlei in Hamburg" ist unter den besten Bauten des Wettbewerbs nominiert – Stimmen Sie jetzt bis 28.2.2020 ab unter: geplant + ausgeführt Geplant: Landau + Kindelbacher Architekten - Innenarchitekten  Ausgeführt: Baierl & Demmelhuber Innenausbau GmbH [ mehr ... ]


27.01.2020

Fertigstellung Wohngebäude St. Anna Straße, München-Lehel

Der Stadtteil Lehel gehört mit seiner zentralen Lage zwischen der Altstadt und dem Englischen Garten, der baulichen Substanz und der hohen Lebensqualität zu den schönsten Stadtvierteln Münchens. Das Lehel ist reich an Sehenswürdigkeiten, eine davon ist der unter Ensembleschutz stehende St.-Anna-Platz mit der gleichnamigen barocken Klosterkirche und der geschlossenen Platzrandbebauung.Das gegenüber des St.-Anna-Platzes gelegene Wohngebäude verfügt über fünf Wohnungen, die sich auf die Obergeschosse und ein Dachgeschoss verteilen. Durch Balkone an der Südfassade und ein Terrassengerüst im Koppelbau entstehen attraktive Freiflächen mit unverbautem Blick Richtung Innenstadt. Die Nutzung des Erdgeschosses als Ladenfläche bleibt erhalten. Das Wohngebäude fügt sich mit seinen farblich abgestimmten Materialien und der klaren Formensprache in die umgebende Bebauung ein. Die helle Putzfassade des Wohnhauses wird durch Natursteinfaschen an den Fenstern akzentuiert. Die mit Naturstein bekleidete Sockelzone des Erdgeschosses und 1. Obergeschosses bildet optisch eine Einheit mit dem ebenfalls natursteinverkleideten Koppelbau.                BAUHERR:Legat Living5 Wohneinheiten, 140 - 220 m21 GewerbeeinheitFERTIGSTELLUNG:Ende 2019[ mehr ... ]


22.01.2020

RUND UM DAS MAXIMILIANEUM...

…titelt der aktuelle Immobilienreport München 135 (1/2020) In dem kulturhistorisch bedeutsamen Viertel, wo die Landtagsabgeordneten arbeiten, lässt es sich an der Isar und bei der Maximiliananlage gut wohnen. Wir freuen uns über die Erwähnung unseres Neubaus in der Maria-Theresia-Straße 4, errichtet von der HWN Group.Link zum Artikel: www.immobilienreport.de [ mehr ... ]


19.01.2020

Nominierung Münchner Stoff Frühling AWARD 2020

Interiorstoffe verleihen Räumen ihren einzigartigen Charakter – unabhängig von der Bauweise oder Nutzung. Sie definieren den Stil, haben eine bestimmte Funktion oder setzen Akzente. Mit dem neuen AWARD zeichnet die Jury des MSF besondere textile Projekte und Konzepte in der Inneneinrichtung, Raumausstattung oder Architektur bzw. die Person/-en dahinter aus. In der Kategorie Contract – Hotel wurde das Hotel DAS TEGERNSEE für den gelungene Einsatz von Textilien nominiert. In einer feierlichen Gala am 13. März 2020 im Hotel Bayerischer Hof findet die Preisverleihung statt.mehr Informationen unter: stoff-fruehling.de [ mehr ... ]


18.12.2019

Frohe Weihnachten und ein gutes Neues Jahr!

Bitte beachten Sie, dass unser Büro vom 20.12.2019 bis einschliesslich 06.01.2020 geschlossen ist. Ab dem 07.01.2020 sind wir wieder für Sie erreichbar. [ mehr ... ]


15.12.2019

Fertigstellung Empfangsbereiche Altstadt Palais

In erstklassiger Lage in der Münchner Altstadt am Karl-Scharnagel-Ring nahe der Maximilianstraße ist das 2008 fertig gestellte Altstadt Palais ein attraktiver Bürostandort. Die bestehenden Eingangsbereiche des zentral gelegenen Bürogebäudes wurden ebenso wie die Foyers und angrenzenden Treppenhäuser im laufenden Betrieb überarbeitet. Der hochwertige Bestand wurde durch hochwertige und zeitlose Materialien, unterschiedliche Natursteine und Oberflächen, mit einem daraus resultierendem Farbkonzept für Deckengestaltung, aufgewertet. Die auf den ersten Blick kühl wirkende Materialität wird durch warme Lichtakzente und Metalloberflächen in Kupferoptik harmonisch belebt.Fertigstellung: 2019 [ mehr ... ]


01.12.2019

German Design Award 2020 – WINNER

Wir freuen uns über eine Auszeichnung beim German Design Award 2020. In der Kategorie Architecture wurde der „Neubau Verwaltungs- und Produktionsgebäude Reviderm“ mit dem Label "Excellent Architecture – Winner“ ausgezeichnet.Jurybegründung: Die differenzierte Höhenentwicklung des Baukörpers, wie zum Beispiel die durch Hochregale definierte Höhe des Lagers, macht die Nutzung und Funktion in seinem Innern nachvollziehbar. Die Fassade besticht mit einer markanten Struktur, deren plastische Wirkung sich je nach Lichteinfall verändert. Ein moderner, gut durchdachter Bau, der Funktionalität, Nachhaltigkeit und Aufenthaltsqualität der Mitarbeiter in einem ästhetischen Entwurf vereint.Vote now!Unterstützen Sie unser Projekt beim Publikumsvoting Wer die meisten Stimmen erhält, wird anlässlich der Preisverleihung am 7. Februar 2020 in Frankfurt am Main mit dem Public Choice Award auf der Bühne geehrt.Weitere Informationen unter: www.german-design-award.com [ mehr ... ]


Treffer 1 bis 7 von 185
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>