Wohn- und Geschäftshaus in München-Nymphenburg
Landau & Kindlbacher
DEEN
D-E
Wohn- und Geschäftshaus
in München-Nymphenburg

Das neue Wohn- und Geschäftshauses mit Tiefgarage ist in München-Nymphenburg situiert. Drei Ladeneinheiten und acht Wohnungen - davon zwei Maisonettwohnungen - zwischen 68 und 188 m2 entstehen in bester Lage mit unverbautem Blick in gewachsenen Baumbestand. Mit Respekt vor den denkmalgeschützten Altbauten des Quartiers fügt sich der Neubau als traufgleicher Anbau mit einer ruhigen Lochfassade in das Ensemble ein. Wie bei den benachbarten Gründerzeitbauten wird die Giebelwand betont und baut die gestalterischen Motive der Bestandsbauten zeitgenössisch weiter. Im Dachgeschoss prägt eine zweite Reihe Gauben die Dachlandschaft und sorgt zudem für ausreichende Belichtung in den Wohnräumen. Einzigartig sind die Ausblicke zur einen Seite in die Gebäudegruppe im frühchristlichen Stil des Westfriedhofs zur anderen Seite die weitläufigen Grünflächen des Dantestadions.

Bauherr: Steininger Steinmetz
Fläche

5 Wohneinheiten zwischen 68 und 188 m2

5 Gewerbeeinheiten

Fertigstellung: 2016