Wohnhaus Prinz-Ludwig-Höhe
Landau & Kindlbacher
DEEN
D-E
Wohnhaus Prinz-Ludwig-Höhe
München

Das 1897 errichtete und unter Denkmalschutz stehende Gebäude wurde von einer Büronutzung zu seiner ursprünglichen Nutzung als Wohnhaus rückgebaut. Die innere Organisation des Gebäudes entsprach der gründerzeitlichen Haltung die repräsentativen Räume zur Straße hin zu orientieren. Der große Garten wurde negiert, lediglich die Küche und Nebenräume bildeten die Südfassade. Das Gebäude wurde entsprechend den Bedürfnissen der 6-köpfigen Bauherrenfamilie neu gegliedert.

Das Erdgeschoß orientiert sich um die zentrale Halle und wird durch das große Gewächshaus zum Südgarten hin orientiert. Im 1.Obergeschoß befinden sich die 4 Kinderzimmer mit Kinderbad und Hauswirtschaftsraum. Der Elterntrakt im Dachgeschoß wird durch eine neue interne Treppe erschlossen. Die großzügige historische Dachterrasse ermöglicht die Aussicht in das parkähnliche Grundstück mit seinem alten Baumbestand.

Fläche: 450 m2
Fertigstellung:2000