Landau & Kindlbacher
DEEN
D-E
Shearman & Sterling LLP
München

Für die international agierende Anwaltskanzlei wurde in den Flächen des Oberangers in innerstädtischer Lage ein hochwertiger Innenausbau mit Empfangsbereich, Büroflächen, Back-Office, Konferenzbereich und Bibliothek realisiert. Der Besucher wird durch eine Möbelskulptur empfangen, die neben den typischen Empfangsutensilien die Garderobe und das Backoffice kaschiert.

 

Aus dem Empfangsbereich und den Besprechungsräumen wird der Blick über die Dächer der Stadt gelenkt und durch dezente Einbauten für Technik und Ablage weitestgehend frei gehalten.

Bauherr:

Shearman & Sterling LLP, München
Aufgabe: Foyer/Empfang, Konferenzbereiche, Arbeitsplätze/Kommunikationszonen
Fläche: 2.000 m2
Fertigstellung: 2007