Landau & Kindlbacher
DEEN
D-E
New Office Design
Headquarter der Signa Holding, Innsbruck

Mit dem feierlichen Opening des Kaufhaus Tyrol wurde auch das neue Headquarter der Signa Holding mit einem luxuriösen Interior Design in den beiden oberen Geschossen im Kaufhaus Tyrol eröffnet. Neben großzügigen Büroflächen und Konferenzbereichen können sich die Mitarbeiter in einer öffent­
lichen Lounge bei einem phantastischen Blick über Innsbruck entspannen. Eleganz und Understate­ment, gepaart mit einem ungewohnten Materialmix und akzentuierter Lichtführung komplettieren die außergewöhnliche Immobilie. Während sich in der unteren Ebene der Empfang, Kaffeebar und die Bürobereiche befinden, ist die obere Ebene den Geschäftsbeziehungen mit Besprechungsbereichen und Büro des Inhabers vorbehalten. Eine Aufteilung, die sich auch in der Farb­ und Materialwahl wider­spiegelt.

 

Eine skulpturale  Treppe aus gehacktem Tiroler Nussbaum als lokale Materialreferenz verbin­det die beiden Funktionsbereiche optisch. Ihr Ausläufer bildet das markante Barelement aus, die zum kommunikativen Austausch einlädt. Terrazzoböden, edle Hölzer, mit Leder ausgeschlagene Wände und Möbel, feine Gewebe aus Textil und Metall sowie die präzise Verarbeitung der verschiedenen Ma­terialien unterstreichen die klare und feine Eleganz der neuen Räumlichkeiten.

Bauherr:Signa Holding
Aufgabe: Foyer/Empfang, Konferenzbereiche, Arbeitsplätze/Kommunikationszonen
Fläche:1200 m2
Fertigstellung: 2010