Landau & Kindlbacher
DEEN
D-E

Fertigstellung Interior Design Wohnhaus am Tegernsee

Umgeben von weitläufigen Wiesen steht das 1680 erbaute und in den 90er Jahren neu aufgebaute Wohnhaus am Tegernsee. Der Charme des Ursprünglichen wurde bewahrt, jedoch mit den Annehmlichkeiten der heutigen Zeit ergänzt. Das regional typische Bauernhaus mit Firstausrichtung in Ost-West setzt sich zusammen aus dem Wohnteil und einer neu ausgebauten Tenne. Die bestehende Struktur des alten Bauernhauses wurde größtenteils erhalten und wo notwendig durch neue Maßnahmen ergänzt. So wurde die ehemalige Speisekammer mit der Küche zu einem großen Raum verbunden und über einen neuen Bodenbelag und Fliesen, dem Einsatz von Beleuchtung und Textilien neu interpretiert. Während im Esszimmer die bestehende Holzvertäfelung als raumprägendes Element erhalten wurde und nur durch Überarbeitung des Kachelofens und teils eigens für den Raum entworfene Möbel ergänzt wurde.

Das Masterbad und der Wellnessbereich wurden komplett zurückgebaut und in Form- und Materialsprache modern aber zugleich dem traditionellen Baustil angelehnt neu überarbeitet. In der Tenne im Obergeschoss wurde die Fassade geöffnet um über ein großzügiges raumhohes Glaselement mit vorgesetzten Sonnenschutzlamellen und somit mehr Tageslicht eine angenehme Atmosphäre zu erzeugen. Die neuen Böden, die mit Altholz verkleideten Wände als Ergänzung zum Bestandsholz und die neue dunkle Stahltreppe runden die Raumwirkung ab. Fotografie: Sophie Latour

Fertigstellung: 2017

 

 

 

 

 



<- Zurück zu: News