Landau & Kindlbacher
DEEN
D-E
Hotel DAS TEGERNSEE, Neugestaltung
Sengerschloss, Haus Tegernsee, Haus Quirin

Seit Juli 2014 erstrahlt das Hotel Das Tegernsee mit Haus Tegernsee, Haus Quirin und dem Sengerschloss in neuem Glanz. Lobby mit Kamin, VIP-Check-in, Business Center und Loungebereiche laden großzügig, elegant und gemütlich zum Verweilen ein ebenso wie die neu entstehende Terrasse mit Blick auf den Tegernsee. Wie bereits bei der Neugestaltung vom Haus Wallberg setzt das Interior Design auf natürliche Optik und Haptik und regionale Materialien. 
Die Zimmer und Suiten im Haus Tegernsee vereinen regionale Identität und modernen Zeitgeist mit moderner Ausstattung. Neue großzügige Suiten an den Kopfseiten mit exklusiver Aussicht auf den See und das Alpenpanorama runden das Angebot ab. 
Auch das gastronomische Angebot im denkmalgeschützten historischen Sengerschloss erfährt eine Verjüngungskur. Erweitert durch eine neue Panoramaverglasung, die sich komplett öffnen lässt, entsteht ein einmaliges Ambiente welches alle Sinne anspricht. Das gemütliche Salettl, ein begehbarer Weinkeller, die innovative Erlebnisküche sowie die Turmbar und Loungearea schaffen ein kreatives Pendant zum erfolgreichen Restaurantbetrieb. 

Bauherr: Versicherungskammer Bayern

Aufgabe:

Haus Tegernsee: 18 Zimmer, davon 6 Suiten,
Empfang, Lobby
Haus Quirin: 8 Zimmer
Sengerschloss: Gastronomie
Fertigstellung 2014
link zum Hotel